Climate Crimes

ZEITSALON: Minimalismus als Lösungsstrategie

Datum: 16.09.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Medienhaus Hannover

Minimalismus bezeichnet einen Lebensstil, der sich als Alternative zur konsumorientierten Überflussgesell­schaft sieht. Seine Anhänger versuchen, durch Konsumverzicht Alltagszwängen entgegenzuwirken und dadurch ein selbstbestimmteres und erfüllteres Leben zu führen.

Climate Crimes
Climate Crimes
Film 1: „Climate Crimes“

In „Climate Crimes – Verbrechen im Namen des Klimas“, (55 Minuten), enttarnt der Naturschützer Ulrich Eichelmann nationale und internationale Umweltsünden im Namen des Klimaschutzes. Zu Wort kommt unter anderen Bischof Erwin Kräutler (Träger des Alternativen Nobelpreises) sowie der Wirtschaftswissenschaftler und Wachstumskritiker Niko Paech, der klar formuliert: „Was derzeit im Namen nicht nur des Klimaschutzes, sondern auch des grünen Wachstums vonstatten geht, würde ich als eine Art Amoklauf gegen die Natur und damit auch gegen den letzten Rest an ökologischer Vernunft bezeichnen.“ Seine Alternative ist einfach: Anspruchs-Reduktion.

Film 2: „Macht Besitz glücklich?“

„Macht Besitz glücklich? – Unterwegs in einem reichen Land“, (45 Minuten). Fast 10.000 Dinge hortet der durchschnittliche Deutsche in seinem Zuhause. Auch der Bremer Autor des Films, János Kereszti. Eine immense Zahl, die ihn zu einer Reise durch die Republik treibt. Denn die Deutschen haben im Schnitt noch nie mehr besessen und gleichzeitig noch nie so viel gekauft wie heute. Was sagen Glücksforscher und Ökonomen über den Zusammenhang von Glück und Besitz?

Nach diesen beiden Filmen wollen wir mit den Besuchern über den Zusammenhang der beiden Filme sowie die sich daraus möglicherweise ergebenden Konsequenzen sprechen.
Anwesend sein wird der aus dem Rundfunk bekannte Minimalist Francisco Garcia Klänhammer aus Hannover. Moderation Thomas Haubrich.

Eintritt: frei

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO