Kartäuser

ZEITSALON: „Die große Stille“

Datum: 18.03.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Medienhaus Hannover

Kartäuserpräsentiert von Thomas Haubrich
(ZEITSALON Hannover)

Grande Chartreuse – Mutterkloster des Ordens der Kartäuser

Ein mehrfach preisgekrönter Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Philip Gröning aus dem Jahr 2005 (169 Min., col.), der das Leben in der Grande Chartreuse, dem Mutterkloster des Ordens der Kartäuser zeigt.

Gemäß der Spiritualität des Ordens wird im Film kaum gesprochen; auch auf Filmmusik wird ganz verzichtet.

Fast sechs Monate lang lebte Philip Gröning bei den Kartäusern, um diesen Film zu drehen. Die gesamte Produktionszeit des Filmes erstreckte sich von der ersten Idee über die Kontaktaufnahme, Vorbereitungen nach der Zusage – 16 Jahre nach der Anfrage – allerdings über beinahe 21 Jahre.

Aufgrund der Einschränkung, nur ohne Team im Kloster filmen zu dürfen, entschied sich Gröning für den Einsatz einer Sony HDW F-900 Kamera, mit der er den Film komplett digital aufzeichnen konnte.

Eintritt: 5,- €

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.