WoMonGay-L-Filmnacht: EASY ABBY

Datum: 21.04.2014 | Zeit: 20:15 Uhr | Ort: Apollo Kino

Liebe geht immer noch komplizierter!

Zu sagen, Abby lässt in der Liebe nichts anbrennen, wäre stark untertrieben. Ihre längste Beziehung war: drei mal in einem Jahr. Warum auch nicht – sie ist jung (gefühlte 30), Chicago hat genug One-Night-Stands zu bieten, sie hat Freundinnen, die ihr alles verzeihen, und nur eine vage Idee, mal etwas anderes zu machen (nach Costa Rica reisen!). Doch dann trifft Abby Danielle. Und die Liebe trifft Abby wie ein Schock: „Mist! Ich mag dich!“ Und für’s Abhauen ist diesmal die andere zuständig, denn Danielle muss für ein paar Monate nach Italien gehen. Zeit für Abby, um über sich nachzudenken. Und, um sich um ihre nicht weniger komplizierten Freundinnen Sara und Eileen zu kümmern.

„Es gibt im Film so viele schöne Frauen! Und er ist sexy, ohne je pornografisch zu sein! Und immer wieder wirklich komisch! Deshalb lieben wir EASY ABBY, weil wir der Lust und dem Frust des Flirtens auf den Grund gehen wollen – durch die Augen einer völlig kaputten, aber umso liebenswerteren Hauptfigur. Denn, Hand auf’s Herz: wir kennen das doch alles aus eigener Erfahrung!“ (She/Seek)
USA 2013, 85 Min, R: Wendy Jo Carlton, mit: Lisa Cordileone, Emily Shane, Mouzam Makkar u.a.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Apollo Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.