Wenn du morgen schwimmen gehst

Wenn du morgen schwimmen gehst – Multimediale Werkschau zum Thema Wasser

Datum: 07.09.2014 | Zeit: 11:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Wenn du morgen schwimmen gehst
Wenn du morgen schwimmen gehst
ÖFFNUNGSZEITEN: Fr 16-20 Uhr, Sa 12-19 Uhr und So 11-19 Uhr
EINTRITT: 3,- Euro / ermäßigt: 2,- Euro
ORT: Kunsthalle

Die Kunsthalle Faust präsentiert in einer multimedialen Werkschau Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern aus Leipzig und Hannover, die unser Verhältnis zum Ur-Element Wasser widerspiegeln. Schwimmen kann meditativ sein. Welche Prozesse Wasser bewegt und welche durch dieses Element in Gang gesetzt werden können, zeigen Sabine Wewer, Norbert Meissner, Marek Brandt, Undine Bandelin, Jean Robert und andere.

Ergänzend zeigt der Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. drei von Ekki Kähne zusammengestellte Arbeiten: die Fotoprints “U-Bahn” und “Straße mit Blumen” von der in Osnabrück und Berlin lebenden Künstlerin Sonia Wohlfahrth Steinert, die Video-Installation “Unpiccolodettaglio” der italienischen Künstlerin Alice Angeletti sowie die Video-Projektion “Sieben Mal am Tag beklagen wir unser Los und nachts stehen wir auf, um nicht zu träumen” von Susann Maria Hempel aus Thüringen.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:
Alice Angeletti, Undine Bandelin, Marek Brandt, Susann Maria Hempel, Norbert Meissner, Jean Robert, Sabine Wewer, Sonia Wohlfahrth Steinert u.a.

Vernissage:
Donnerstag, 4. September 2014, 19 Uhr
Im Rahmen des Zinnober-Kunstvolkslaufes am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September, ist der Eintritt frei.

Öffentliche Führung mit Kurator Harro Schmidt:

Samstag, 6. September, 16.15 Uhr

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.