Watten

WATTENTAG (Jazz/Hannover)

Datum: 11.06.2014 | Zeit: 21:00 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

Watten
Watten
Wöchentliches Jazz-Konzert
Anfang 2011 beschließen vier Hannoveraner Jazz-Studenten eine Band zu gründen und jede Woche ein Konzert zu geben. Mittwochs ist Wattentag – seit Mitte 2013 im Kulturpalast Hannover. Da alle vier Musiker komponieren, ist im Laufe der Zeit ein formal und stilistisch weitgefasstes Repertoire entstanden: Die Eigenkompositionen sind sowohl von aktuellem Avantgarde-Jazz als auch von Thelonious Monk, Eric Dolphy oder dem Trio Fly inspiriert. Frei improvisierte Passagen sind in Abwechslung mit komplexen Themen, offenen Grooves und Swing Bestandteil der Musik, die Watten spielt. Oft spielt Watten seit 2014 in der Triobesetzung Saxophon/Kontrabass/Schlagzeug, so entstehen eine ganz neue Klangfarbe, ein anderes Zusammenspiel, und neue Kompositionsideen. Pianist Michael Hoppe wohnt mittlerweile in Berlin und ist ab und zu als Gast dabei, um die Band zum ursprünglichen Quartett zu komplettieren. Moderner Jazz aus individuellen Blickwinkeln – das ist Watten.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO