Veronique Vincent & Aksak Maboul

Datum: 13.02.2017 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

Ex-Futur Tour 2017, Avant Pop from Brussels

Auf dem Weg von Hamburg über Berlin nach Brüssel machen AKSAK MABOUL Station im LUX. Und das aus besonderem Grund. In den 80ern waren die Brüsseler THE HONEYMOONKILLERS (vormals Aksak Maboul) um die Sängerin Véronique Vincent mit ihrer verführerischen Mischung aus Electro-Pop, New Wave und Chanson in der europäischen Popwelt „Everybody’s Darling“ und auch in Hannover eine sehr angesagte Band. Nach ihrem Hit „Route National 6“ löste sich die Band allerdings auf und bereits gefertigte Aufnahmen für das dritte Album blieben liegen und wurden erst 2014, also 30 Jahre (!) später mit dem „Ex Futur“-Album veröffentlicht. Die Popwelt war beeindruckt und begeistert von der Frische und Vielfältigkeit des Avantpop-Materials. Die Band war erfreut, und so gingen Keyboarder und Crammed Discs-Gründer Marc Hollander und The Honeymoon Killers-Sängerin Véronique Vincent wieder on Stage!

Willkommen in Hannover!

Line up:

Véronique Vincent: vocals
Marc Hollander: keyboards
Sebastiaan Van den Branden: guitar, synth
Faustine Hollander: bass, vocals
Erik Heestermans: drums

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
AK 20 €
VVK 16 € zzgl. Geb.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO