Apollokino

Unbedingter Gehorsam – PERFECT OBEDIENCE

Datum: 14.03.2016 | Zeit: 20:15 Uhr | Ort: Apollo Kino

Der junge Glaubensbruder Julian wird in das Kloster Los Cruzados de Cristo geschickt, wo er den schweren Weg des Gehorsams beschreiten soll.

1997 erklärten neun ehemalige Seminaristen, von Maciel in den 1940er, ‘50er und ‘60er- Jahren sexuell missbraucht worden zu sein, als sie zwischen zehn und sechzehn Jahre alt waren. Mit Schweigegelübden soll Maciel sie zur Geheimhaltung verpflichtet haben. Kardinal Josef Ratzinger, der spätere Papst Benedikt, untersuchte den Fall von 1999 an. Ohne Angabe von Gründen wurde die Untersuchung 2002 zunächst abgebrochen. Juan Manuel Bernal spielt den umstrittenen Maciel: “Ich denke nicht, dass es uns um den Skandal ging. Wir wollten einfach die Geschichte erzählen und tief ins Unbewusste dieses Charakters eindringen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZI4xccb_Gww

Das könnte interessant für die Zuschauer sein, denn wohl jeder hat von der Geschichte gehört oder darüber gelesen und sie dann vergessen. Das Schreckliche ist, dass diese Dinge weiterhin geschehen. Deshalb denke ich, dass der Film wichtig ist”, sagt er. 2006, ein Jahr nach dem Tod von Papst Johannes Paul, kam die Glaubenskongregation zu dem Schluss, dass die Vorwürfe gegen Pater Maciel wahr sind. Papst Benedikt forderte ihn auf, sich zu einem Leben in Buße und Gebet aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen.
Mexico 2015, 99 Min., span. OmU R: Luis Urquiza, mit: Juan Manuel Bernal, Alfonso Herrera, Juan Carlos Colombo

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Apollo Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO