ULITA KNAUS

Datum: 17.06.2017 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

CD-Release „Love In This Time“

„Heimat: Hamburg. Stimme: Welt.“ Schrieb der Stern über Ulita Knaus. Das verflixte siebte Album? Nicht bei Ulita Knaus – eher ein geglückter Wurf, ein potentielles Lieblingsalbum. Die Sängerin und Songschreiberin, die hier erneut auch als versierte Produzentin antritt, legt mit „Love In This Time“ ein so romantisches wie energisches Album vor, einen klangvollen Kompass mit Themen, die ihr am Herzen liegen. Mit neun Eigenkompositionen und ihrer sehr eigenen Version von Stevie Wonders „Visions“ beweist sie sich dabei, trotz modernisierter, elektronischer Klänge, wieder als stimmstarke Self-Made-Woman zwischen Jazz und dem, was man guten Pop in der Tradition der siebziger Jahre nennen könnte.

Ulita Knaus spielte auf der Jazz Baltica und bei Elbjazz, den großen Festivals vor ihrer Haustür, aber auch mit Bobby McFerrin oder Udo Lindenberg. Für „Love In This Time“ reanimiert sie die alte Vorliebe für Joni Mitchell, aber auch Stevie Wonder, Prince und Donald Fagen. „Ich selber bin im Herzen Hippie und ich gebe den Glauben an das Gute im Menschen nicht auf. Gerade jetzt müssen wir wieder Werbung für „Love, Peace and Happiness“ machen.“ Das klingt nach Verständnis und Verstand – auch deshalb ein potentielles Lieblingsalbum!

Ulita Knaus (voc), Tino Derado (p), Tupac Mantilla (perc/dr)

Karten: € 20, erm. 15

mehr unter: http://www.ulitaknaus.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO