Andy Strauß

ÜBERHOLSPURPIRATEN!

Datum: 19.06.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Andy Strauß
Andy Strauß

Die Lesebühne mit Henning Chadde und Christian Friedrich Sölter
Gast: Andy Strauß (Münster)

Donnerstag, 19.06.2014, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)
Warenannahme, Kulturzentrum Faust, Hannover-Linden
Eintritt: 8,- Euro (erm. 6,-)

Liebe, Leben, Seemannsgarn!
Am 19. Juni begrüßen die Überholspurpiraten Christian Sölter und Henning Chadde in der Faust Warenannahme einen Gast in ihrer Mitte, der mit allen ABC-Wassern gewaschen ist: den Münsteraner Bühnen-Autoren, Poetry Slammer und Einhand-Spontan-Segler Andy Strauß.
Neunundzwanzig und kein bisschen müde! Bei ihrem neunundzwanzigsten Leseabenteuer setzen Christian Friedrich Sölter und Henning Chadde gewohnt mutig und selbstlos auf einen literarisch äußerst virilen und verschmitzt hintergründigen Gast in ihrer Mitte: den Kult-ABC-Weirdo der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene Andy Strauß. Gemeinsam geht es bei Hannovers maritimster Lesebühne gewohnt wortmächtig und augenzwinkernd in den Lese-Ring. Neben nigelnagelneuen, fangfrischen Kurzgeschichten und dem Publikumsliebling „Dichterey auf Zuruf“ präsentieren die Autoren in der Rubrik „Einmal Sezier-Teller, bitte“ messerscharfe Beobachtungen zum aktuellen Tages-, Medien- und Kulturgeschehen, bevor sie sich im Anschluss gnadenlos die Themen des Publikums vorknöpfen. Zudem überraschen die überzeugten Lese-Hasardeure Chadde, Sölter und Strauß ihre verdutzten Gäste mit jeder Menge waghalsiger Interaktion, dem ein oder anderen Spontan-Gimmick und einer ordentlichen Portion zugeneigter (Vor-)Zeigefreudigkeit. Ein Abend, bei dem einem garantiert das Herz aufgeht. So schön kann Literatur sein. Leinen los!

Präsentiert von Macht Worte! – der hannoversche Poetry Slam. Eine Veranstaltung in Kooperation mit langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover.

Über die Piraten:

Der Gast: Andy Strauß (Münster)
Manchmal fragt man sich, wie das eigentlich funktioniert: Andy Strauß, geboren als Edward Snizzle
1978 in Wales, ist mit mindestens zwanzig Auftritten pro Monat einer der aktivsten Wort-
Bühnenkünstler der Republik, und trotzdem hat er in gerade einmal viereinhalb Jahren sieben Bücher
geschrieben. Vermutlich ist es die Leidenschaft, denn was Strauß macht, kommt mindestens von
Herzen. Wenn nicht sogar von einem Ort, der noch nicht ergründet ist. Vielleicht liegt es der
Einfachheit halber aber auch schlicht daran, dass zwei seiner Bücher Bilderbücher sind. Man weiß es
nicht… www.establishmensch.de

Henning Chadde
Autor, Journalist und Kulturmanager. Mitherausgeber des hannoverschen Online-Journals
langeleine.de und Teilhaber des Medienbüros langeleine media. Kontinuierlich bundesweit
Veröffentlichungen, dazu bisher fünf Einzeltitel im Selbstverlag. Organisiert und moderiert seit nahezu
18 Jahren monatliche Lesereihen, Leseshows und Poetry Slams in Hannover und dem gesamten
norddeutschen Raum. Seit 1995 über 650 Auftritte bundesweit. Herausgeber der Kurzgeschichten-
Anthologie „Buch oder Bier?“ (2012, zus. mit Jörg Smotlacha/langeleine.de). Sänger der Band
motorblock (Wüster Rock, Hannover). Chadde im Netz: www.langeleine.de

Christian Friedrich Sölter
Sänger, Texter (u.a. Hammerhai, SölterKirleis), Autor und Literaturveranstalter. Lebemann. Neben
seinen Band- und Musikprojekten absolviert Sölter unermüdlich Spoken-Word-Auftritte und
Moderationen auf etlichen Bühnen dieser Republik. Ein Ende ist nicht abzusehen. Hauptamtlich
zeichnet er für die Programmdirektion und Pressearbeit des hannoverschen Musik- und Kultur-Clubs
Béi Chéz Heinz verantwortlich. Erster Preisträger der 6. Kurzgeschichten-Krone Erlangen (1974).
Sölter im Netz: www.myspace.com/cfsoelter

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.