Mittwoch:Theater & Jazz Club

THIRD RAIL / USA

Datum: 05.06.2014 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert

feat. Gary Willis-George Whitty-Tom Brechtlein

Third Rail ist eine „Fusion Supergroup“, wie man sie heute selten hört. Drei außergewöhnliche Musiker, die das Genre „Fusion“ fokussieren, beleben und mit einer Güte veredeln, die ihm eine zeitlose Klasse verleiht! Höher, weiter, schneller war gestern. Third Rail verbindet die Jazz-Rock Vita mit aktuellen, offen „Soundscapes“ zu einem so energiereichen wie zukunftsweisenden Sound.

George Whitty gewann fünf Grammys, verbrachte zwei Jahrzehnte „on the road“ mit Künstlern wie den Brecker Brothers, Herbie Hancock und Chaka Khan. Auf CD ist er unter anderem mit Carlos Santana und Celine Dion zu hören, für das Duo von Lang Lang und Herbie Hancock schrieb er Orchesterarrangements. Gary Willis ist als Jazz-Rock Bassist eine lebende Legende, spielte mit Tribal Ttech und Wayne Shorter. Er ist ein ebenso talentierter Educator, für Ibanez hat er den „Gary Willis Signiture bass“ entwickelt. Tom Brechtlein Live-und Studiocredits reichen von Chick Corea, Wayne Shorter, Robben Ford, Al Di Meola bis zu Jean-Luc Ponty.

Gary Willis (b), George Whitty (keys), Tom Brechtlein (dr)

Karten: 20,- €, erm. 15 ,- €

mehr unter: http://www.music.gwhitty.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO