SYLVIE COURVOISIER

Datum: 15.05.2017 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

feat. Drew Gress & Kenny Wollesen

„Double Windsor“ ist das lange erwartete erste Trio-Album von Sylvie Courvoisier, das Auszeichnungen wie den „Choc“ des französischen Jazz Magazine erhielt oder in die „Top Ten“ des New York City Jazz Records gewählt wurde. Sylvie Courvoisier ist seit Jahren eine der kreativsten Stimmen der New Yorker Downtown-Szene und langjährige Partnerin von Künstlern wie Mark Feldman oder Ikue Mori.

Drei Jahre hat sie sich für dieses Projekt, das auf dem John Zorn Label Tzadik Records erschien, Zeit gelassen. Das hat auch mit ihrem Respekt vor der klassischen Form des Klaviertrios zu tun, das sie nur mit einem schlüssigen Konzept bespielen wollte. Und was für eines! Mit Kenny Wollesen, dem Bill Frisell Schlagzeuger und Drew Gress, einem der Protagonisten der internationalen Creative Music, hat sie die Traumformation gefunden. Stupende Kreativität und die Symbiose von klassischen Aspekten, Jazz und Neuer Musik ergeben pure, akustische Musik!

Sylvie Courvoisier (p), Drew Gress (b), Kenny Wollesen (dr)

Karten: € 20, erm. 15

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO