SPAM

SPAM – Der hannoversche U20-Schüler-Poetry-Slam

Datum: 13.06.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

SPAM
SPAM

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: 5,- Euro
ORT: Warenannahme

Nach längerer Pause endlich wieder da: Der Schüler-Poetry Slam SPAM kommt in voller Blute zurück und bietet angehenden Jung-Poetinnen und -Poeten eine Spielwiese der literarischen Ergüsse. Alle unter 20-Jährigen bekommen hier die Möglichkeit, ihre selbstverfassten Texte innerhalb von sieben Minuten einem geneigten Publikum zu präsentieren – völlig gleich, ob letzteres dabei weinen, lachen oder einfach nur mal zuhören soll.

Dabei ist es egal, ob das mit dadaistischer Lautpoesie oder persönlicher Prosa passiert – was zählt, ist, dabei zu sein, und der Spaß am geschriebenen und gesprochenen Wort. Und natürlich das Publikum. Denn das wählt schließlich die Siegerin oder den Sieger des Abends, den SPAM-Poetry-Slam-Champion.
Mit dabei ist wieder ein Gast-Poet, der schon länger Platz in den Gehörgängen fremder Menschen eingenommen hat. Moderiert und pointiert wird der Abend von Nils Elias Molle und Florian Brand.

SPAM bietet kreativen Freiraum für alle Neulinge, erfahrenen Slammer und Bühnenliteraten jeglicher Couleur. Eine Teilnahmeliste liegt ab 19 Uhr zur Anmeldung an der Kasse. Zwölf Poeten können dabei sein, bei mehr Teilnehmern entscheidet das Los. Das Beste: Wer vorträgt, spart den Eintritt! Also bitte ran an die Worte.
Präsentiert von “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam!

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO