WGC-Theater

Sonderveranstaltung der Erzählbühne

Datum: 13.12.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Leibniz Theater (ehem. WGC-Theater)

An diesem vorweihnachtlichen Abend nimmt die Erzählkünstlerin Christine Lander ihr Publikum für 90 Minuten mit auf eine berauschende Reise. Die Erzählfreudigen aus dem Publikum kommen bei der Sonderveranstaltung nicht zu Wort.

13.12.2016 Christine Lander | Schneetief, baumhoch, sternenweit und herzensnah

Die dunkle kalte Jahreszeit und Feierlichkeiten um Weihnachten herum stellen auch Helden und Heldinnen in internationalen Märchen und Geschichten vor verschiedene Herausforderungen: In die eisige Nacht gejagt, eine kopflose Schwester retten, das richtige Geschenk finden, den Teufel oder den Herrn beherbergen …

Die Berliner Erzählerin Christine Lander entführt ihr Publikum ganz ohne Buch, ohne Sessel und ohne Schneeschuhe, dafür mit viel Phantasie, Fabulierkunst und leichtfüßiger Improvisation in die Welt der Winter- und Weihnachtswunder.

Über die Erzählkünstlerin:
Als Rottweilerin geboren, wurde Christine Lander der richtige Biss zum Geschichten-erzählen schon in die Wiege gelegt. Im Studium der Theaterpädagogik an der UdK Berlin wählte sie den Schwerpunkt Erzählkunst und fraß sich durch die internationale Märchen- und Mythenwelt. Seit 2006 spuckt sie alles wieder in eigenen Bildern und Worten aus, wo immer sich offene Ohren anbieten. So ist sie auf Bühnen internationaler Festivals, Feste, Theater, Museen und Schulen zu erleben. In Workshops gibt sie ihre bisherigen Rezepte an Erzählwütige weiter.

24.01.2017 Susanne Tiggemann | Vom Suchen und Finden
28.02.2017 Kirsten Stein | Grimm und Liebe

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Leibniz Theater (ehem. WGC-Theater)
Kommandanturstraße 7
30169 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO