ROM-SCHAERER-EBERLE

Datum: 21.01.2015 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

At The Age Of Six I Wanted To Be A Cook

„Alpines Trio mit überbordender Musikalität, abschließendes Prädikat: grandios!“, so verdichtete Thomas Haak in der NDR-Sendung Play Jazz! die Begeisterung über die neue CD von Rom-Schaerer-Eberle. Und wirklich, wann hat man die Kombination aus E-Gitarre, stimmlicher Grandezza und Trompetensound so atemberaubend virtuos, emotional packend, originell und, ja, intelligent, gehört? Die Stichworte bergen sie aus einer überbordenden Schatzkiste, gefüllt mit Aspekten von Jazz bis Hip-Hop, doch in dieser Besetzung klingt alles erfrischend neu.

Andreas Schaerer ist ein Stimmakrobat erster Güte. Gesang, Human-Beatboxing, Geräuschimprovisation und die so emotionale wie intensive Performance hat der Bandleader der Formation „Hildegard lernt fliegen“ auch in Kooperation mit Künstlern wie Bobby McFerrin, Lucas Niggli oder Soweto Kinch gezeigt. Seit 2009 ist er Jazz-Professor in Bern, wenn das kein Glücksgriff ist! Mit Martin Eberle und Peter Rom trifft er sich auf gleicher Flughöhe. Mal lyrisch und virtuos, mal perkussiv und explosiv, immer inspirierend. Traumhafte Balladen, klangmalerischen Miniaturen, virtuose Ausflüchte und harmonisches Unisono, dynamisches Katapult und Pop-Attitüde, hier ist alles erlaubt!

Peter Rom (gt), Andreas Schaerer (voc), Martin Eberle (tp/flh)

Karten: 15,- €, erm. 10 ,- €

mehr unter: http://www.romschaerereberle.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO