RAUM für Fotografie – ‚Reisefotografie & Charity von Markus Warneke‘

Datum: 03.08.2017 | Zeit: 11:00 Uhr | Ort: Kaffeebar Rossi

DOM – Kroatisch für „Zu Hause“.
DOMOVINA – Kroatisch für „Heimat“.

Beides bezeichnet Markus Warneke als tiefen Gefühlszustand für etwas, was er fühlt wenn er dort ist – in Kroatien.  Seiner Herzens- und Seelenheimat.

„Es ist kein Urlaubsgefühl mehr, schon lange nicht mehr. Vielmehr ist es eine starke Verbundenheit, die vom Herzen ausgeht. Sobald ich kroatischen Boden betrete, die Luft dort atme, und die Gerüche wahrnehme, verändert sich etwas in mir: mir wird warm – von innen heraus.“ <MW>

Seit über zehn Jahren bereist er das Land, und nimmt es auf seine Weise wahr. Diese Wahrnehmung versucht er über seine BIlder zu transportieren. BIlder, die auf den Betrachter manches Mal wirken wie aus einer Traumwelt, und sich ein andermal angenehm vertraut anfühlen.

„Über die Jahre haben sich Freundschaften gebildet, und es wird mehr und mehr wie ein „Nach Hause kommen“, wenn wir wieder dort sind.“ <MW>

Eine der Freundschaften ergab sich aus den Aktionen für Let Lana Walk, an denen das Rossi sich bereits mehrfach beteiligt hat.

„Lana und ihre Familie sind uns ans Herz gewachsen und sie sind mittlerweile fester Bestandteil bei dem Gedanken an Kroatien. Meine Ausstellung im Rossi ist deshalb nicht nur durch imaginäre Längen und Breitengrade mit Lana verbunden, sondern auch damit, dass 50 % des Erlöses aus den BIldverkäufen auf das Konto von Let Lana Walk gehen.“ <MW>

AUSSTELLUNG: 28. MAI – 05. AUGUST
VERNISSAGE: 27. MAI | 19 UHR

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kaffeebar Rossi
Weidestraße 6
30453 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.