POINT BREAK

Datum: 04.03.2016 | Zeit: 22:45 Uhr | Ort: Apollo Kino

USA/CH/D 2015, 113 Min., ab 12 J., R: Ericson Core (The Fast and Furious 1-7) , mit: Luke Bracey, Édgar Ramírez (Joy, Carlos-der Schakal), Clemens Schick (Das finstere Tal, 4 Könige), Tobias Santelmann (Kon Tiki), Nikolai Kinski (Yves Saint Laurent), Teresa Palmer (Wish you where here, Knight of Cups)

Im Vorprogramm: MAKING OF mit dem DIGICOPTER aus Hannover!!!
Wirklich atemberaubende Actionszenen, das ist wirklich mal neu!!!
Der Film besticht mit brillanten Aufnahmen spektakulärer Extremeinsätze auf dem Surfbrett genauso wie an Berghängen…
Daran beteiligt: Ein Hannoveraner mit seinem DIGICOPTER: Nikolaj Georgiew.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qnKpdvyPaLk

Überall auf der Welt unternimmt eine Gruppe von Kriminellen ausgeklügelte Überfälle auf große Unternehmen, die die internationalen Finanzmärkte bedrohen und sogar als Terrorakte eingestuft werden. FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) ist durch die Waghalsigkeit und Dreistigkeit der Raubzüge davon überzeugt, dass ein Team von Extremsportlern hinter den Überfällen steckt. Johnnys Vorgesetzte sind zwar skeptisch, geben dem jungen Ermittler aber eine Chance und schleusen ihn undercover in die Szene ein…
Ein Muß für Snowboarder-, Wingsuit-, Freeclimb- und Surffans!

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Apollo Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO