Noah Guthrie

Datum: 20.09.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

special guets: Megan Davies

Nach seiner ersten erfolgreichen Clubtour im Februar 2016 kommt der amerikanische Singer/Songwriter Noah Guthrie im Herbst erneut nach Deutschland. Der Shooting Star hat fünf Shows im September 2016 bestätigt. Guthrie spielt am 19. September 2016 in Stuttgart im Keller Klub, am 20. September 2016 in Hannover im Lux, am 22. September 2016 in Hamburg im Rahmen des Reeperbahn Festivals, am 23. September 2016 in Bielefeld im Club Heimat & Hafen und am 24. September 2016 in Fulda im Kulturkeller.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yhEQUZv5h9c

Er ist einer der bekanntesten neuen Gesichter im Singer/Songwriter-Genre, jetzt kommt Noah Guthrie zum zweiten Mal für eine Club Tournee nach Deutschland. Dem 22-jährigen US-Amerikaner gelingt 2012 durch seine Blues-Version des LMFAO-Hits „Sexy And I Know it“ der Durchbruch, über 23 Millionen Mal wird sein Video bis heute auf Youtube angeklickt. Als Noah Guthrie 2014 sein Debüt „Among the Wildest Things“ auf den Markt bringt, ist er bereits ein Star. Dank seiner originellen, bluesig-poppigen Coverversionen hat er sich mit 53 Millionen Klicks auf dem Video-Kanal Youtube weltweit einen Namen gemacht. Oft verglichen mit Superstars wie Adele, John Legend oder Dave Matthews, gelingt ihm mit seinem Erstling sofort der Durchbruch auf internationaler Bühne. Der Mann mit der außergewöhnlichen Stimme wächst in South Carolina in einem musikalischen Haushalt auf. Im Alter von 14 Jahren bekommt er seine erste Gitarre und beginnt Songs zu schreiben; außerdem beherrscht er noch die Bass-Gitarre und die Trompete. Der große Wurf erfolgt dann im Mai 2012, als seine Version des LMFAO-Hits „Sexy And I Know It“ noch vor dem Ende der ersten Woche nach dem Hochladen über 8 Millionen Klicks erreicht. Dadurch werden die Massenmedien auf ihn aufmerksam, TV-Auftritte in der US-Prime Time („NBC’s Today Show“, „Jay Leno’s Tonight Show“, „Dancing With The Stars“ etc.) folgen. Seine ersten Live-Auftritte absolviert er im Vorprogramm verschiedener etablierter Acts wie Ed Sheeran, Neon Trees, Ben Rector, Cobra Starship, Matisyahu, Matt Nathanson und Selena Gomez und begeistert mit seiner einzigartigen souligen Stimme sogleich unterschiedliche Publikumsschichten. In der sechsten Staffel der US-Musical-Serie „Glee“ übernimmt er 2015 eine Nebenrolle und steuert einige Songs zum Soundtrack bei. Auf der kommenden Tour wird er voraussichtlich auch Stücke seiner zurzeit entstehenden neuen EP live vorstellen.

Im Vorprogramm steht mit der mittlerweile in Nashville beheimateten Sängerin Megan Davies (geboren in Harrisburg, PA) ein weiterer Star auf der Bühne, der durch soziale Netzwerke bekannt geworden ist. Nach dem Uni-Abschluss in den Fächern Songwriting und klassische Gitarre beginnt sie im Sommer 2013 ihre Coverversionen hochzuladen. Seitdem kann sie auf stattliche 99 Millionen Klicks und 860.000 Abonnenten verweisen. Auch auf Spotify hat sie monatlich regelmäßig über 2 Millionen Zuhörer. Trotz ihrer Affinität zu Fremdkompositionen liegt ihr Hauptaugenmerk zurzeit auf der Arbeit an ihrem Debütalbum, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Mit ihrem originellen Mix aus kommerziellem Pop, Indie Folk und experimentellem Rock weiß sie vor allem live zu überzeugen.

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
VVK 14 € zzgl. Geb.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO