Mitch Miller

Mitch Miller – „90 Tage Freiheit“

Datum: 29.01.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Mitch Miller
Mitch Miller
Lesung und Foto-Abend

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 6,- Euro / AK: 8,- Euro / ermäßigt: 6,- Euro
ORT: Warenannahme

Mitch Miller reist. Und das gerne und oft. Den brasilianischen Amazonas befuhr er streckenweise mit dem Kanu, die chilenischen Anden durchquerte der junge Abenteurer mit Anfang 20, dem Schrecken Alaskas stellte er sich im Herbst 2011. Andere Expeditionen führten den Reise-Autorn und Poetry Slammer bei Temperaturen von bis zu -40 Grad in den Norden von Skandinavien und Sibirien, bevor es dann wieder bei +40 Grad Celsius ins afrikanische Namibia ging.

Kurzum: Mitch Miller hat mit seinen 24 Jahren wahrscheinlich mehr erlebt, als es die meisten in ihrem ganzen Leben werden. Und genau darüber berichtet der junge Mann in charmanter und sympathischer Weise. Seine Foto-Abende, in denen er mit viel Humor über seine Reisen berichtet, sind längst kein Geheimtipp mehr und werden von Jung und Alt besucht. Wenn Miller über die Menschen berichtet, die er getroffen hat, dann lauscht das Publikum lächelnd seinen Worten. Und wenn er dann von Situationen erzählt, in denen er sich für einen Liter Wasser fast umgebracht hätte oder in Kanada unvermittelt vor einem riesigen Braunbären stand, dann herrscht Stille im Raum und das Publikum hängt an seinen Lippen.

Aktuell ist Miller mit seinem Programm “90 Tage Freiheit” unterwegs. Er erzählt darin unter anderem über jene Reise 2013, als er von Osnabrück zusammen mit seinem Hund Bella 4.000 Kilometer in die Türkei gelaufen ist. Darüber hat er ein Buch mit gleichem Titel geschrieben, aus dem er nun vorliest und die spannendsten Bilder und Videos der Reise präsentiert. Den Zuschauer erwartet ein Abend mit viel Humor, einem stetig steigenden Spannungsbogen und einem Mitch Miller in Höchstform.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.