Marcus Wiebusch

Marcus Wiebusch

Datum: 30.10.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Marcus Wiebusch
Marcus Wiebusch
Der Kettcar-Frontmann auf Solo-Pfaden

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 22,- Euro / AK: 26,- Euro
ORT: 60er-Jahre Halle

Marcus Wiebusch hatte ein großartiges Jahrzehnt mit Kettcar – genauso wie deren Fans, Hörer von so anspruchsvoller wie gehaltvoller Indie-Pop-Musik. Die Geschichte der Hamburger Band ist auch noch nicht zu Ende geschrieben, aber doch war es Zeit für eine Zäsur. Nach zehn Jahren, neun Festival-Sommern, vier Alben, einem Live-Album und unzähligen Tourneen sah Marcus Wiebusch den Moment gekommen, eine kreative Pause mit der Band einzulegen. Das Ergebnis ist das Solo-Album “Konfetti”, auf dem Wiebusch faszinierenden Indie-Pop zwischen Gitarren-Sounds, Piano- und Cello-Klängen, HipHop-Anleihen und elektronischen Klängen abliefert.

Marcus Wiebusch ist einen großen Schritt gegangen – und überrascht uns alle. Jetzt ist es an uns, ihm zu folgen. Für den Erstkontakt empfiehlt Wiebusch ein gutes Glas Wein, Ruhe, Einsamkeit. Und dann: kommen lassen, was da kommt. Es ist viel. Viel mehr, als man normalerweise bei einem ersten Solo-Album erlebt. So ambitioniert ein Musiker sonst auch sein mag. Denn dies ist ein Zeitdokument über die mutige Selbstbehauptung eines Künstlers, der Grenzen sprengt und kraftvoll seiner originären Inspiration folgt. Mit Haltung, Achtung und großer Hingabe an Musik, Arrangements und Texte, die man so in Deutschland noch nicht gehört hat.

www.marcuswiebusch.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.