Klinikum Siloah

Madonna – Frau, Mutter, Kultfigur

Datum: 06.07.2016 | Zeit: 19:00 Uhr | Ort: Krankenhaus Siloah

Madonnenbilder des 20. und 21. Jahrhunderts

Vortrag: Dörthe Wilke (Kunsthistorikerin)
Begrüßung: Ute Stuffer
Ort: im Eingangsbereich des Krankenhauses angezeigt

Kaum eine Frau hat die Menschheit bis heute so bewegt wie die Madonna. In der Bibel nur eine Randfi gur, wurde sie in der Spätantike zur „Gottesgebärerin“ erhoben und erlebte dann als einzige Frau der Heiligen Familie eine große Verehrung. Zahllose Bildwerke legen davon Zeugnis ab, zeigen aber auch, dass das Bild der Gottesmutter wandelbar ist und bis heute eine Erfolgsgeschichte erfährt.

Die vergangenen hundertzwanzig Jahre waren von großen Umbrüchen geprägt, welche sich nicht zuletzt auch in den Bildern der Gottesmutter äußern: zwei Weltkriege, die fortschreitende Globalisierung und Industrialisierung, das Aufbrechen von traditionellen Familienstrukturen, die Emanzipation der Frau, Individualisierung und mit allem einhergehend: die Säkularisierung der westlichen Welt. Die Vielzahl an Künstlern und Künstlerinnen, die sich in verschiedenster Weise mit dem Bild Marias auseinandersetzen, zeugen von der hohen Bedeutung, die diesem tradierten Frauenbild auch im 20. und 21. Jahrhundert anhaftet.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Krankenhaus Siloah
Roesebeckstraße 15
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO