Apollokino

Lou Andreas-Salomé – Die Göttinger Autorin und Psychoanalytikerin

Datum: 08.10.2016 | Zeit: 18:00 Uhr | Ort: Apollo Kino

D/A 2016, 113 Min., ab 6 J., R: Cordula Kablitz-Post, mit: Katharina Lorenz (Sein letztes Rennen), Nicole Heesters (Drei Männer im Schnee, Die Liebe der Kinder), Liv Lisa Fries (Heil, Staudamm),

Katharina Schüttler (Elser, Oh Boy), Alexander Scheer (Schrotten, Das wilde Leben), Gedreht in Peine, Göttingen und auf Schloß Wrisbergholzen (im Dreieck Gronau, Alfeld, Bad Salzdetfurth).

Erzählt wird die wahre Lebensgeschichte der renommierten Autorin und Psychoanalytikerin Andreas-Salomé und ihr zurückgezogenes Leben in Göttingen.
Lou Andreas-Salomé, sie lebte das Ideal eines intellektuellen, selbstbestimmten und unabhängigen Lebens.
Film über die Psychoanalytikerin, die bei Sigmund Freud in die Lehre ging und eine Affäre mit Rainer Maria Rilke hatte. Erzählt wird das Leben von Lou- Andreas-Salomé in Rückblenden.
Beeindruckendes Porträt über eine außergewöhnliche Frau, welche die deutsche Kulturgeschichte auf ungeahnte Weise prägte.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Apollo Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO