LISA BASSENGE

Datum: 09.01.2016 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

CD-Release „Canyon Songs“

In rund 20 Jahren Karriere hat die Berlinerin mit Micatone und Nylon, mit dem Lisa Bassenge Trio oder gar solo das Publikum begeistert und insgesamt 14 Alben veröffentlicht. Und sich mit dem urbanen Mix aus Jazz, Blues, Pop und Chanson den Rang einer der besten deutschen Sängerinnen erobert.

Mit dem neuen Album verlässt Lisa Bassenge die so angenehme wie erfolgreiche Komfortzone. Canyon Songs ist die erste Veröffentlichung für Edel/MPS und die erste Platte, bei der sie nicht in vertrauten Gefilden selbst mitproduziert hat. Los Angeles statt Berlin, am Mischpult der Produzent und Grammy-Preisträger Larry Klein. „Ich bin mit dieser Platte in unbekannte Gewässer gesprungen, meine Devise war: Einfach drauf los und schauen, was passiert!“ Herausgekommen ist eine großartige Referenz an die Singer-Songwriter-Szene von Los Angeles. Sie interpretiert Klassiker von den Doors, Buffalo Springfield, Joni Mitchell oder Tom Waits. Über die Originale denkt man beim Hören jedoch nicht lange nach: Lisa Bassenge wäre nicht die begnadete Jazzsängerin, wenn sie die Songs nicht mit eigenem Stil und Interpretation ins hier und jetzt transportieren würde. Ein wunderbar konsequentes Jazz-Pop-Album, das den Bogen von Hollywood nach Berlin schlägt!

Lisa Bassenge (voc), Jacob Karlzon (keys), Kai Brückner (gt), Andreas Lang (b), Tobias Backhaus (dr)

Karten: € 20, keine Ermäßigung

mehr unter: http://www.lisa-bassenge.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO