Linden Jazzsession. Openerband: Mischa Vernov Quartett (Osnabrück)

Datum: 11.09.2014 | Zeit: 21:30 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

Eintritt frei(willig)

„Jedes Stück muss ein eigenes Gesicht haben“ – das ist die kompositorische Einstellung des russisch-stämmigen Leaders dieser Band. Das Mischa Vernov Quartett spielt nur eigene Kompositionen die stilistisch eher modern klingen, aber die Jazz Tradition nicht vernachlässigen. Ultimatives Ziel ist eine perfekte Bilanz von Vertrautem und Neuem zu schaffen. Komplexe Harmonien, Melodien an die man sich erinnert, Energie, Forward Motion, Risiko sind die Haupteigenschaften der Quartetts. Am Ende des Tages muss die Musik sich nur noch gut anfühlen.
Februar 2013 wurde die erste CD rausgebracht mit dem Titel “Linear Depth” mit 8 eigenen Kompositionen die stilistisch im Range von Contemporary bis Hardbop der 60er Jahre sich befinden.
Besetzung: Mischa Vernov – Gitarre, Henry Kasper – Piano, Robin Dohr – Kontrabass, Markus Zink – Schlagzeug

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO