LINDEN-AVANTGARDE SESSIONS

Datum: 17.02.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

Jeden dritten Mittwoch im Monat. Linden Avantgarde Session Offene Bühne für improvisierte und experimentelle Musik. Jenseits von Mainstream und Standards. zwischendurch und danach Warteraumjazz mit DJ MIJA

Opener: KWWwae – ha he !

Offene Bühne für improvisierte und experimentelle Musik. Jenseits von Mainstream und Standards. zwischendurch und danach Warteraumjazz mit DJ MIJA KWWwae – ha he ! die drei Musiker Sebastian Wendt (scharfe und schöne Töne), Johannes Keller (schiefe und tiefe Töne) und Timo Warnecke (würde auch gern Töne, kann aber nur Geräusche) spielen an diesem Abend im Spannungsfeld von Ton und Geräusch, Konzept und Spontanität, spontan Komponiertem und durchdachten Konzeptionen. Zufällig kompilierte und verspielte Ton- und Geräuschstrukturen (manche nennen es auch Musik) überlagern die Stille und wandern in wunderbar unsichtbaren Wellen in die Ohren, in die Köpfe. Gemalte Assoziationen rufen Entzücken, Erzürnen, Stirnrunzeln und Mundwinkelgrimassen hervor – vor und auf der Bühne. Wir wünschen allen einen wunderbaren Abend! Line Up: Sebastian Wendt (scharfe und schöne Töne), Johannes Keller (schiefe und tiefe Töne) Timo Warnecke (würde auch gern Töne, kann aber nur Geräusche)

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO