Mechanische Weberei 1925

Lesung: Vom Lindener Samt zum Ihme-Zentrum

Datum: 21.05.2015 | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Buchhandlung DECIUS

Mechanische Weberei 1925
Mechanische Weberei 1925

Wo heute das Ihmezentrum gen Himmel strebt, standen noch vor 50 Jahren die massiven Fabrikgebäude der Mechanischen Weberei. Das dort hergestellte Textilgewebe wurde unter dem Markenbegriff „Lindener Samt“ in die ganze Welt geliefert. Zusammen mit zwei hannoverschen Kaufleuten gründeten die Bankiers Adolph Meyer und Alexander Abraham Cohen im Jahr 1837 die Mechanische Weberei.

Die Mechanische Weberei zu Linden: Der „Lindener Samt“ erobert die Welt (Lindenspiegel 10/2007 Seite 3)

Lesungsreihe „Aus Linden in die Welt“ Schwerpunkt 1. Halbjahr: Die Hanomag
mit Torsten Bachmann

Ort: Buchhandlung DEDIUS, Falkenstr. 10
Veranstalter: Buchhandlung DECIUS, Initiative „Lebensraum Linden“

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Buchhandlung DECIUS
Falkenstraße 10
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.