L'aupaire

L’aupaire

Datum: 10.12.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

L'aupaire
L’aupaire
Singer/Songwriter-Indie-Rock aus Gießen. „Mindig Úton“- Tour 2015. Support: Josin (Indie-Pop)

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 12,- Euro / AK: 15,- Euro
ORT: Mephisto

Anfang 2013 lud der Sänger und Multi-Instrumentalist Robert Laupert sein Hab und Gut in einen Transporter und fuhr nach Budapest, um ein halbes Jahr in der relativen Einsamkeit der fremden Stadt seine eigene Musik entstehen zu lassen. Trommeln, Gitarren, Pedal Steel, Klavier, sepiafarbene Bläser – alles hat Laupert selbst gespielt und zu einem gleichzeitig nahbaren und geheimnisvollen Klangteppich verwebt. Die Zeit in Budapest ist der Urspung von L’aupaire.

Laupert singt aus der Warte des Songwriters, doch er mischt ein Geheimnis in seine Lieder, singt mal zart und nahbar, mal mit der gutturalen Gebrochenheit der alten Blues-Großmeister. Weil Laupert konsequent sein Eigenes gesucht und gefunden hat, können wir es nun erleben. Erst nach Budapest, dann ins Innere, nun mit der Band L’aupaire hinaus in die Welt.
Für den Support sorgt Josin. Wenn sie ihre zerbrechlichen Songs schreibt, zieht sich die Sängerin meistens in die Einsamkeit Norwegens zurück. Der Einklang mit der Natur ist wichtig für die Deutsch-Koreanerin. Mit einfachen Mitteln nimmt sie ihre Songs auf, ein Klavier und eine Gitarre reichen meistens aus. Ihr Publikum betört sie mit zarter, aber eindringlicher Stimme.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO