Lange Nacht der Theater

Datum: 20.05.2017 | Zeit: 18:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Theater-Special mit Hannover 98, den Improkokken und Duo DelicARTe

EINLASS: 17:30 Uhr
BEGINN: 18 Uhr
VVK: Lange Nacht-Ticket 15 Euro / AK: 10 Euro
ORT: Warenannahme

Theater all night long: Eine große Nacht für Hannovers Bühnen und ein aufregendes Abenteuer für das Publikum – die Lange Nacht der Theater geht in die sechzehnte Runde. Über 30 Spielstätten öffnen ihre Türen und präsentieren ein abwechslungsreiches, teils nur für die Theater-Nacht konzipiertes Programm. Theater-Begeisterte und Kultur-Interessierte haben wieder die Qual der Wahl beim großen Theater-Marathon. Die teilnehmenden Kulturstätten, vom Staatstheater bis zur freien Bühne, bieten ein abwechslungsreiches Programm und bitten zu Clownerie, Comedy, Kabarett, szenischen Lesungen oder Figurentheater, Varieté, Revue, Akrobatik, Oper und Musical.

Die Besucher können von Theater zu Theater flanieren oder den Üstra-Kulturbus zur nächsten Spielstätte nutzen. Neben der Eintrittskarte für die Vorstellung erhalten die Besucher ein Einlassbändchen, das zum freien Eintritt zur Abschlussparty im Pavillon und zur kostenlosen Nutzung der Shuttle-Busse berechtigt. Die Abendkassen öffnen jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellungen am jeweiligen Veranstaltungsort. Karten für die Lange Nacht der Theater gibt es ab dem 5. Mai im Vorverkauf im Schauspielhaus. Besucherinnen und Besucher erhalten ein Einlassband und Tickets für zwei Vorstellungen ihrer Wahl. Für alle weiteren Vorstellungen gilt: Die restlichen Eintrittskarten gibt es ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Veranstaltungsort kostenlos.

18 Uhr und 19 Uhr
Hannover 98
Das Improvisationstheater Hannover 98 präsentiert lebendig, spontan und amüsant Szenen und Geschichten nach Vorgaben des Publikums. Der Name Hannover 98 ist natürlich nicht unbeabsichtigt an den hiesigen lokalen Fußballvertreter angelehnt. Das Interesse von Hannover 98 gilt aber neben dem sportlichen Aspekt im Theatersport auch der Entwicklung von neuen Spielideen und Showformaten! Hannover 98 legt besonderen Wert darauf, Geschichten zu erzählen, die phantasie- und liebevoll ersponnen und dargestellt werden und in dauerhafter Erinnerung bleiben.

20 Uhr und 21 Uhr
Die Improkokken
Die Improkokken schöpfen wie immer aus der Fülle ihres Repertoires und zeigen Improvisationstheater vom Feinsten. Sie zeigen Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm – wunderbare Geschichten, die ganz urwüchsig aus dem Moment des Spiels entstehen. Alles geschieht spontan und aus dem Augenblick der Aktion. Die Zuschauer geben ihre Ideen und Stichwörter, die sofort von den Spielerinnen und Spielern auf der Bühne umgesetzt werden. Das Publikum kann sicher sein, dass jede Geschichte gefüllt ist mit Leidenschaft und Spiel-Lust, mit Phantasie, Humor und Tiefe. Alles bleibt einmalig und ist im wahrsten Sinne des Wortes immer auch eine “Welturaufführung”.

22 Uhr
Duo DelicARTe
Das Akrobatik-Duo DelicARTe präsentiert ihr aktuelles Stück “Café DelicART” – eine Artistik-Show voller Sinnlichkeit, Humor und tänzerischer Leichtigkeit. Erleben Sie Partner-Akrobatik in vollendeter Körperbeherrschung, einen swingenden Stepptänzer, amüsanten Tango und einen heißen Wischmop.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO