St. Martin an der Martinskirche

Lange Nacht der Kirchen – Kurzfilme, Märchen und Harfe

Datum: 09.09.2016 | Zeit: 18:00 Uhr | Ort: St. Martinskirche

Lange Nacht der Kirchen 2016„Liebe und Leben – diesseits und jenseits“

Am Freitag, dem 09. September 2016 laden die Kirchengemeinden in Hannover erneut zur „Langen Nacht der Kirchen“ ein. Wieder mit dabei: das ökumenische Projekt „Hospizarbeit in Linden und Limmer“, das in diesem Jahr das Programm in der St. Martinskirche Linden gestaltet.

Wir laden Sie herzlich ein, unter dem Titel „Liebe und Leben – diesseits und jenseits“ Kurzfilme rund um das Ende und den Sinn des Lebens zu schauen und dem  irischen storyteller Michael O´Farrell und der Harfenistin Birthe Meyer zu lauschen, die uns bekannte und neue Märchen zu Gehör bringen. Für den musikalischen Auftakt sorgt um 18.30 Uhr der Posaunenchor der St. Martinsgemeinde.

Für das informative und leibliche „Drumherum“ sorgen ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende des Ambulanten Palliativ- und Hospizdienstes der Diakoniestationen und der Kirchengemeinden.

Hospizprojekt Linden/Limmer

Schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen haben oft den Wunsch, dass der/die Kranke so lange wie möglich zu Hause bleiben, ja vielleicht sogar zu Hause versterben kann. Um das zu ermöglichen, bieten ambulante Palliativ- und Hospizdienste umfangreiche Unterstützung an, u.a. palliativmedizinische und pflegerische Beratung und Versorgung, die ständige Erreichbarkeit einer Rufbereitschaft, die Unterstützung und Begleitung durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und seelsorgliche Begleitung, z.B. durch Gespräche und christliche Rituale.

Damit möglichst viele Menschen von diesen Angeboten erfahren und sie in Anspruch nehmen können, gehen der Ambulante Palliativ- und HospizDienst Hannover und die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Linden und Limmer gemeinsam immer wieder in die Öffentlichkeit, um die Menschen im Stadtteil gemeinsam über die Möglichkeiten und Hilfsangebote zu informieren.

Eintritt:          frei – um Spenden wird gebeten

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
St. Martinskirche
Kirchstraße 19
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO