KROKE – CD-Release „Ten“

Datum: 03.12.2015 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Kroke hat viele Fans: Als Steven Spielberg in Krakau Schindlers Liste drehte, hörte er Kroke und holte sie zu einem Konzert nach Jerusalem. Auf Peter Gabriels Einladung spielten sie auf dem Womad-Festival und dem Album „Lang Walk Home“, mit dem Violinisten Nigel Kennedy nahmen sie unter anderem das Album „East meets East“ auf.

Der Name Kroke weist auf die Tradition des Klezmer, eine typische Klezmer-Band sind sie aber sicher nicht. Auf Weltmusik oder Jazz sollte man sie allerdings auch nicht festlegen. Klezmer-Harmonien, Balkansounds, orientalische Reminiszenzen und virtuose Improvisationen sind die Bausteine eines vielseitigen Sounds. Vor 22 Jahren lernten sich Tomasz Kukurba, Jerzy Bawol und Tomasz Lato an der Musikakademie in Krakau kennen. Der Rest ist eine Geschichte von Freundschaft, wunderbarer Musik und großem Erfolg, wie unter anderem der Große Preis der Deutschen Schallplattenkritik zeigt. Heute stellen sie das Album „Ten“ vor, das man gut als Quintessenz der lyrischen Welt des Trios bezeichnen kann.

Tomasz Kukurba (viola/voc/perc), Jerzy Bawol (accordion), Tomasz Lato (b)

Karten: € 20, keine Ermäßigung 15

mehr unter: http://www.kroke.com.pl

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO