Kafka Tamura

Datum: 10.09.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: LUX

Das Indie-Pop-Trio fand sich 2012 als Patrick und Gabriel auf Soundcloud über die Stimme der damals erst 15-jährigen Emma stolperten. Einige Emails später wurden erste Vocal-Files von England nach Deutschland geschickt und Kafka Tamura war geboren! Im Januar 2013 trafen sie in Southampton erstmals persönlich aufeinander, um gemeinsam neues Material aufzunehmen und das Video zu „Somewhere Else“ zu drehen, das innerhalb weniger Wochen mehr als 120.000 Views erreichte.

Die Berechtigung des Hypes zeigt sich schon beim ersten Hören – ätherische Pianoklänge, Fragmente kantiger Gitarren, pulsierende Beats und Emmas Stimme, die sich vorsichtig durch diese Mixtur webt, sorgen für die surrealistische Atmosphäre, die Kafka Tamura immer wieder mit ihren Songs erschaffen. Ohne Zweifel leben, atmen und spielen sie mit einem „No Boundaries“-Ethos und nicht ohne Grund liehen sie sich ihren Bandnamen von Murakamis Protagonisten aus „Kafka am Strand“.

2015 verspricht in jedem Fall ein aufregendes Jahr für Kafka Tamura zu werden – im Februar tourten sie bereits mit Milky Chance durch Europa, gefolgt von ihrer eigenen Headliner Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Single „No Hope“ wurde zusammen mit einem bestechenden Video veröffentlicht und am 14. August erscheint nun auch „Nothing To Everyone“, das lang erwartete Debütalbum des Trios:

Es ist ihre Liebe zum Detail, die Kafka Tamura nicht nur zur Lieblingsband, sondern auch zur Entdeckung des Jahres macht!

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
AK 15 €
VVK 12 € zzgl. Geb.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
LUX
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO