KABARETT BUNDES:LIGA – Benjamin Eisenberg vs. Don Clarke

Datum: 18.02.2017 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: TAK - Theater am Küchengarten

Preis: 24,- €

Zwei Künstler – ein Wettbewerb – dein Abend! Auch in diesem Jahr wird auf dreizehn namhaften Kleinkunstbühnen bundesweit der deutsche Kabarett-Meister ermittelt.

Benjamin Eisenberg
Das politische Kabarett ist angeblich tot. Benjamin Eisenberg ist quicklebendig. Sind es
doch sonst die Bürger, die zur Zielscheibe der Medien, der Politik oder der Wirtschaft
werden, dreht Eisenberg den Spieß um und hat stets alles: „Im Visier“. Im humoristischen
Fokus: Regierung, Opposition, Bundeswehreinsätze, Ministerposten und Anti-Terror-
Maßnahmen – nichts wird von dem Bottroper Kabarettisten vor Ironie und Sarkasmus
verschont. Bei seiner satirischen Analyse des Zeitgeschehens bringt Eisenberg immer
wieder Parodien bekannter Persönlichkeiten ein, die seine zielsicheren Pointen
untermauern. Den VHS-Schnellkurs „Wie parodiert man korrekt Angela Merkel?“ gibt es
gratis.
„Ein smarter scharfzüngiger Bursche in der Nachfolge eines Dieter Hildebrandt.“ (Die Welt)

Don Clarke
Don Clarke ist Gewinner zahlreicher Comedypreise und behauptet doch von
sich selbst, „nichts“ zu machen. Aber genau darin liegt das Geheimnis des
natural born comedian. Don plaudert aus dem Nähkästchen und gibt
Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn du abnehmen willst, musst du erst
mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe…“
Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport:
Rittersport… Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann
ja wirklich nichts – Aber das verdammt gut!“

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
TAK – Theater am Küchengarten
Am Küchengarten 3 - 5
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO