JONAS HELLBORG & GERRY BROWN

Datum: 30.11.2015 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Jonas Hellborg, der Bass-Held, und Gerry Brown, die Schlagzeuglegende, bilden ein faszinierendes Duo. Sie nennen es so assoziationsreich wie passend „Transmutations“.

Jonas Hellborg prägte in den 80er Jahren mit Billy Cobham den Sound des Mahavishnu Orchestra, mit John McLaughlin formte er ein erfolgreiches Duo. Er spielte mit so unterschiedlichen Größen wie Ornette Coleman, Trilok Gurtu, Michael Brecker oder Jeo Satriani. Die Solo-Performance 2012 im Jazz Club überzeugte durch stupende Technik, stilistische Weite und eine Präsenz, die frei von geläufigen Stereotypen ist. Von seiner Expertise für Instrumente und Sounds partizipiert auch die deutsche Firma Warwick, mit der er eine Signature-Serie entwickelte.
Gerry Brown ist ein Schlagzeuger mit Kultstatus und einer Vita in der Stanley Clarke Band, bei „Return to Forever“ mit Chic Corea, Stevie Wonder, Lionel Richie und aktuell in der Band von Diana Ross. Als Yamaha Artist und Clinician gibt er sein Know How in weltweiten Masterclasses und Videos weiter. Zwei Charismatiker und einen intensiven, inspirierenden Austausch, mehr braucht es nicht!

Jonas Hellborg (b), Gerry Brown (dr)

Karten: € 20, erm. 15

mehr unter: http://www.hellborg.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO