Jasper Diedrichsen

Jasper Diedrichsen – „Weltschmerz“

Datum: 13.11.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Jasper Diedrichsen
Jasper Diedrichsen
Die Solo-Show des Poetry Slammers und deutschen Kleinkunst-Preisträgers 2013

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 6,- Euro / AK: 8,- Euro / ermäßigt: 6,- Euro
ORT: Warenannahme

In seinem Solo-Programm bereist der Stand-up-Künstler, Schauspieler und Kabarettist Jasper Diedrichsen den schmalen Grat zwischen Kabarett und Stand-up – Kleinigkeiten, seltsame Begegnungen und verdrehte Gedankengänge können Stoff für absurdeste Überlegungen werden. Die ganz großen Themen wie Tod, Mädchen, Politik, Delfine, alte Ägypter und die Verwandtschaft zwischen Tennis- Schiedsrichtern und Rettungsschwimmern treiben den jungen Mann um. Diedrichsen versucht, allem etwas abzugewinnen, nur nicht dem, was offensichtlich ist.

Einen roten Faden muss man suchen, aber irgendwo da muss er sein. Doch nie verliert sich in all der Ironie der Kontakt zum Publikum. Ein langes Gespräch soll dieser Abend sein, fernab von den Standard-Pointen der Unterhaltungskultur. Diedrichsen überrascht sich gern selbst, wenn er alltägliche und gemeinhin bekannte Dinge, Gegebenheiten und Personen so lange hin und her wendet, bis ihm ein neuer und meist tierisch weithergeholter Blickwinkel gelingt. Dass zu all dem Witz auch eine gehörige Portion Weltschmerz gehört, ist Teil des Berufsrisikos für einen traurigen Clown.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit “Macht Worte! – der hannoversche Poetry Slam”.

www.jasperdiedrichsen.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.