IRIE RÉVOLTÉS

IRIE RÉVOLTÉS OPEN AIR

Datum: 18.07.2014 | Zeit: 18:30 Uhr | Ort: Parkbühne Hannover

IRIE RÉVOLTÉS
IRIE RÉVOLTÉS
IRIE RÉVOLTÉS + ROTFRONT + SOOKEE
Einlass: 17:30 | Beginn: 18:30 Uhr

Im Jahr 2000 in Heidelberg gegründet, zeigt die Erfolgskurve von „Irie Révoltés“ kontinuierlich bergauf. Spätestens seit 2011 schießt die Band mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Reggae, Ska, Rap und Punk durch die Decke. In Hannover zündeten die neun Musiker erst in diesem Sommer bei der N-JOY Starshow auf der Expo Plaza ein Live-Feuerwerk. Grund genug, die neunköpfige Formation mit ihrer unwiderstehlichen Live Präsenz für ein eigenes Open Air am Freitag, 18. Juli 2014, auf der Gilde Parkbühne nach Hannover zu holen. Unterstützt werden „Irie Révoltés“ bei dem Tagesfestival von den artverwandten Berlinern „RotFront“ und weitere Special Guests, die noch bekanntgegeben werden. „RotFront“ setzen ähnlich wie „Irie Révoltés“ auf Attribute wie Ska, Reggae, Rap und HipHop, bringen darüber hinaus mit Cumbia und Klezmer eine eigene Note ins Spiel. Vor allem aber machen „RotFront“ mit einem Ukrainer, zwei Ungarn, einem Ameriakner, einem Australier und fünf Deutschen deutlich, wie harmonisch der Austausch zwischen verschiedenen Nationalitäten, Musikrichtungen und Kulturen funktionieren kann. Sowohl „Irie Révoltés“ als auch „RotFront“ werden als Doppel-Headliner komplette Sets spielen.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Parkbühne Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.