Hundreds

Hundreds

Datum: 08.05.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Hundreds
Hundreds
Indie-Elektro-Pop aus Hamburg

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 16,- Euro / AK: 20,- Euro
ORT: 60er-Jahre Halle

Vier Jahre nach dem Debüt erscheint im Frühjahr 2014 mit “Aftermath” das zweite Album der Hamburger Band Hundreds. Dabei ergänzt das Geschwister-Duo Eva und Philipp Milner seinen minimalistisch-elektronischen Entwurf um raumgreifende Melodien und große Pop-Momente. Tatsächlich klingt die neue Musik anders als alles, was wir bisher von Hundreds kannten: organischer, einprägsamer, vielseitiger, offener. Es sind Songs, die von einer Spannung getragen werden, wie sie sich vielleicht nur unter Geschwistern ergeben kann. Alles auf “Aftermath” wirkt zu gleichen Teilen vertraut und fremd, routiniert und abenteuerlich, distanziert und von tiefer Emphase durchdrungen.

Zwar sind Hundreds längst noch keine Stars. Sie haben aber als deutsche Band mit englischen Texten international für Aufsehen gesorgt und sich in die Herzen vieler Menschen gespielt. Das alleine wäre schon Verdienst genug, das wirklich Bemerkenswerte an Hundreds ist jedoch ihr ingeniöser Stil. Am ehesten könnte man diese Musik vielleicht mit Massive Attack, Dido oder Little Dragon vergleichen. Letzen Endes greifen aber alle Vergleiche zu kurz: Zusammen mit einigen anderen haben die Milners genau jene Mischung aus Post Rock, Synthie-Pop, R’n‘B, Folk und Elektronik etabliert, die in den Jahren nach ihrem Debüt durch internationale Vertreter wie James Blake auf der einen und Woodkid auf der anderen Seite des Spektrums zum State of the Art im Pop unserer Tage geworden ist. Insofern, das kann mal ruhig mal so sagen, sind Hundreds nicht zuletzt auch Pioniere.

Präsentiert von Musikexpress, Kulturnews, uMag, tapeTV und laut.de!

www.hundredsmusic.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.