Medienhaus Mittwoch

Hörkino: „Diesseits der Stille – Als mein Vater taub wurde“

Datum: 30.08.2017 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Medienhaus Hannover

von Sascha Wundes, Produktion NDR 2017

Zuerst denkt Dieter nach dem Aufwachen, es sei einfach nur sehr still an diesem Morgen. Er hört weder das Vogelgezwitscher noch den Straßenverkehr vor seiner Wohnung. Die Taubheit ist Folge eines Hörsturzes. Über Nacht hat sich auch das Leben des Featureautors Sascha Wundes verändert. Plötzlich hat er einen tauben Vater. Was bedeutet das für die Familie? Hörgeschädigte sind in ihrem täglichen Leben stark eingeschränkt.

In vielen Gesprächen erzählt der Vater von seinen Gefühlen und Wahrnehmungen. Das war 2014. Seitdem ist viel passiert. Mit Hörgerät und Cochlea-Implantat lernt er, wieder zu hören. Für alle, vor allem aber für Dieter, ein Wunder.

Sascha Wundes ist anwesend.

Moderation: Dr. Ute Sonntag & Lothar Schlieckau; Produktionsleitung: Ekki Kähne
Präsentiert von: Hörregion Hannover
Eintritt: frei

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO