Hilmar Jess - "Die Kunst zu brennen"

Hilmar Jess: „Die Kunst zu brennen“ – Mixed-Media-Ausstellung

Datum: 07.09.2016 | Zeit: 19:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Hilmar Jess - "Die Kunst zu brennen"

ÖFFNUNGSZEITEN: täglich von 10 bis 18 Uhr,
bei Abendveranstaltungen in der Warenannahme durchgehend geöffnet
VERNISSAGE: Mittwoch, 7. September, 19 Uhr
EINTRITT: frei
ORT: Der Nachbarin Café

Die Kunst zu brennen. Leidenschaft als Weg. Der einzige Weg. Die Kunst, für die Kunst auf höchster Flamme zu brennen. In meinen Arbeiten erforsche und spiele ich mit den Grenzen des Polarisierens. Ich wehre mich nicht gegen den gewaltigen Sog durch die Prägung von Comics und Sci-Fi, sondern im Gegenteil, ich nutze sie, um in meinen Arbeiten Dinge und Ereignisse noch bildhafter und übertriebener gestalten zu können.

Hilmar Jess - "Die Kunst zu brennen"Es fällt mir jetzt leichter, die Vielfalt des Materiellen auszudrücken und zu erforschen. In meinen Arbeiten verwende ich alles, was mir über den Weg läuft. Dynamic art, Urban art, Cyberart, Medienkunst, Ausstellungen, Messen, Alltag, Facebook und als Allerwichtigstes der Zweifel. Denn nur der Zweifel öffnet einen Menschen für die Wahrheit. Bei meinen digitalen Werken arbeite ich genauso wie bei meiner Bildhauerei. Kopf leeren, nur Impulsen folgen, die mich wirklich faszinieren. Spontane Gedanken sind mir wichtiger als vorher festgelegte Konzepte. Hierbei hilft mir meine Einstellung zum ZEN. Nie gleiche Wege gehen zu wollen sowie stets eine Einladung oder ein Ritual für das Unbekannte zu zelebrieren.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO