Herman Müntzing (Experimental/Avantgarde) (SWE)

Datum: 06.09.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Galeria Lunar

Herman Müntzing 1In den Soundeskapaden des Schweden Herman Müntzing kommt es zu kreativen und klangästhetischen Kollisionen zwischen Mensch und Maschine, Musik und Klang, Akustik und Elektronik und Instrument und Objekt. Zentral steht hierbei das sogenannte Flexichord mit dem der umtriebige Klangkünstler aus Stockholm die Grenzbereiche zwischen experimenteller Improvisation und graphisch notierter Musik untersucht. Neben field recordings, Samples und Soundcollagen des Alltäglichen, dienen Müntzing vor allem die Klänge dieses von ihm selbst gebauten Flexichords als Quelle seiner Kompositionen. Hierbei handelt es sich um ein 12-saitiges Instrument, das der ehemalige Jazzrockbassist aus einem horizontal ausgerichteten Holzstück und zwei Tonabnehmern einer elektrischen Gitarre entwickelt hat, das er während seiner Performance mit Glas, Metall, Steinen und Gummi bearbeitet, um ihm geradezu irrwitzige Klänge und Cluster zu entlocken. Darüber hinaus ist Herman Müntzing als Dozent für kreative Klanguntersuchung und experimentellen Instrumentenbau unter anderem an der Royal Academy Of Music in Stockholm und an der Musikakademie in Malmö tätig.

Freunde der Avantgardeklänge sollten diesen Abend in der Galeria Lunar auf jeden Fall nicht verpassen.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Galeria Lunar
Kötnerholzweg 51
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO