WGC-Theater

Gunnar Schade „Nach uns die Vernunft oder Intelligenz gibt’s eben nicht als Schnäppchen“

Datum: 15.04.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Leibniz Theater (ehem. WGC-Theater)

„Nach uns die Vernunft – oder: Intelligenz gibt´s eben nicht als Schnäppchen“

Der Autor und Kabarettist Gunnar Schade steht für Satire vom Feinsten. Scharfzüngig und geistreich nimmt er das Leben in Deutschland aufs Korn: das Gehalt eines Menschen ist immer noch von seinem Testosteron-Gehalt abhängig; deutsche Bürger gewährleisten notleidenden Menschen in Flüchtlingsheimen gut beheizte Unterkünfte; und ein Mann darf in einer Ehe nicht einen anderen Mann, sondern nur eine Frau schlecht behandeln.

Auch Gunnar Schades Bühnenprogramm „Nach uns die Vernunft – oder: Intelligenz gibt´s eben nicht als Schnäppchen“ ist eine sich fortwährend wandelnde Mischung seiner zeitlosen und aktuellen Texte. Und es ist das von ihm bekannte Sprachwitz-Feuerwerk.

Sein Buch „Nach uns die Vernunft“ enthält von A bis Z brillant formulierte Aphorismen zu allen relevanten Themen, Irrtümern und Vorurteilen. Sogar das, worüber sonst Bücher und Programme geschrieben werden, bringt Gunnar meist in einem Satz auf den Punkt.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Leibniz Theater (ehem. WGC-Theater)
Kommandanturstraße 7
30169 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO