Medienhaus Mittwoch

„Good news are bad news“

Datum: 14.12.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Medienhaus Hannover

Carl-Josef Kutzbach
Carl-Josef Kutzbach
Gesellschaftskritik – Vortrag

Wieso sich schlechte Nachrichten besser verkaufen.

Referent: Cajo Kutzbach (Gedankenhändler)

Wie Medien mit unserem Bild von der Welt zusammenhängen

Ausgehend von der Wahrnehmung unserer Sinne über die Entwicklung der Medien bis zur heute fragwürdigen gewordenen Medienlandschaft spannt Cajo Kutzbach, Journalist, Märchenerzähler, Jonglierlehrer, Stadtführer und Kalendermacher, den Bogen in seinem Vortrag mit anschließender Diskussion.

Ohne unsere Sinne, könnten wir die Welt nicht wahrnehmen, aber die Sinne sind begrenzt und genau so das Gehirn, das mit ihrer Hilfe die Welt zu verstehen lernt. Das muss man sich klarmachen, wenn man die Entwicklung der Medien von den Flugblättern bis heute bedenkt.

Dann wird auch deutlich, wo die Schwächen der heutigen Medien liegen und weshalb sie teils bewusst, teils unbewusst zu falschen Vorstellungen führen können. Dann wird aber auch klar, wie sich die Medienlandschaft ändern müsste, um der Demokratie und dem Einzelnen besser zu dienen. Nicht Menge oder Geschwindigkeit, sondern Qualität sollte die Wahl der Medien bestimmen. Der Mediennutzer hat also durchaus Einfluss, aber auch Verantwortung für sich selbst und seine Mitbürger.

In Kooperation mit dem NLQ Hildesheim.

Eintritt: frei

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO