GIUDA

Datum: 26.05.2014 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Béi Chéz Heinz

Los geht’s! In die Hände geklatscht und mit den Füßen gestampft! GIUDA sind eine Glam/Glitter Band aus Rom, auferstanden aus der Asche einer der besten europäischen Punkbands: TAXI.

GIUDA spielen die aufregendste Art des Retro-Pub-Rock, addieren Glam aus dem Second Hand Laden und sehen wie echte Helden der britischen Arbeiterklasse aus (Stiefel, Polohemden, karierte Hemden, Lederjacken und kurze Haare mit Koteletten).

Tatsächlich sind sie die perfekte Partyband, kommen jedoch mit einer gewissen Toughness daher.

GIUDA arbeiten mit der gleichen glammigen Drei-Akkord-Blaupause wie SLADE, T.REX, FACES, MUD, STATUS QUO und THE SWEET und entführen die HörerInnen in eine monumental-verblasste Ära des Rock’n’Roll.

Eine ganz wichtige Rolle spielen da die frühen Siebziger Jahre, in denen der Punk noch nicht erwacht war und alles glitzerte und sich um monströse Riffs, wilde Attitüde, hochenergetische Experimente und Spaß an der Freude drehte.

GIUDA errichten sich auf dem gleichen glammigen Proto-Punk Fundament und vermischen es mit dem ramponierten Dreck von Bands wie THIRD WORLD WAR, EDDIE AND THE HOT RODS und COCK SPARRER, um ein zeitloses Arsenal von Glam-lastigen Pubrock Klassikern abzufeuern.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Béi Chéz Heinz
Liepmannstraße 7b
30453 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.