GiG Liveclub mit Evil Mr. Sod

Datum: 26.04.2014 | Zeit: 21:00 Uhr | Ort: GIG

„EvilMrSod: Musikalische Perle mit facettenreichem Cash-Flw – Ein Songwriter erobert Europa“ (by bluejax, Jan 10th, 2008)
EvilMrSod ist das Solo-Projekt und auch das Alter- Ego von Pablo Rodriguez, Sänger, Gitarrist und Hauptkomponist der Band Fuckin‘ Family Faces, einer bekannten Roch ’n‘ Roll Band von der Kanareninsel Teneriffa. Auf Teneriffa geboren, vor einigen Jahren in Berlin gelandet und vor kurzem nach Leipzig gezogen, ist er nach seinem ersten Longplayer zu einem wirklich beeindruckenden Sänger und Songschreiber herangereift.

Als „EvilMrSod“ vereint er die unterschiedlichsten Musikrichtungen. In eine einzige Schublade passt er nicht – EvilMrSod ist anders, sein Stil ist unverwechselbar. Folk-Rock, Country, Blues… alle Stile finden bei ihm ihren Platz.

Er zelebriert eine weitere dieser tausend Facetten der Singer/Songwriter Welt – die Dunkle, jene mit weniger schönen Geschichten, dafür aber voll von ungeschminkter Wahrheit. Seine fast 20jährige Bühnenerfahrung hat die stilistische Vielfältigkeit EvilMrSods geprägt und seinen urtypischen Stil entwickelt, der das Publikum jedes Mal aus’s Neue ansteckt und mitreißt. So begeistere der Song „Girl With A Gun“ auch die Band Northern Lite so nachhaltig dass sie diesen Song prompt coverten, auf ihr Album „Super Black“ packten und als erste Radiosingle auskoppelten. Nach der letztjährigen Country-EP „El Cuervo“ hat EvilMrSod jetzt zwei neue Veröffentlichungen: „Vulcano Firefighters“, eine Single mit seinem Schweizer Freund und Musikerkollegen Stephan Imobersteg und das von Matt Verta-Ray gemixte Album „Subterranean Power Strain“ in Zusammenarbeit mit dem französischen Rocker Dallas Kincaid.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
GIG
Lindener Marktplatz 1
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO