GABY MORENO

Datum: 30.04.2016 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

UNESCO JAZZ DAY 2016
Latin-Grammy Winner – Best Young Artist

2013 gewann Gaby Moreno den Latin-Grammy als beste Nachwuchskünstlerin. Die in Guatemala geborene und in Los Angeles lebende Sängerin und Gitarristin gewann 2006 den John Lennon Songwriting Contest, der Stern verglich sie mit Norah Jones und Tori Amos, sie tourte mit Tracy Chapman. Für die Komposition der NBC-Titelmelodie zu „Parks and Recreation“ gab es eine Emmy-Nominierung. Sie sang den Chaplin-Song „Smile“ im Oscar-prämierten Film „The Cave“ und im Duett mit dem Latin-Superstar Ricardo Arjona. Mit „Dr. House“ Hugh Laurie & The Copper Bottom Band tourte sie zwei Jahre durch die Welt.

Die nagelneue CD „Illusions“ ist ein kleines Meisterwerk des Crossover von Latin-Jazz, Blues und Soul-Folk. Hier gilt die Schönheit noch etwas, der feine Strich, Charme und musikalische Eleganz

Gaby Moreno (voc/gt), Arthur Braitsch (e-gt/ukulele/voc), Leslie Lowe (b/voc), Sebastian Aymanns (dr/perc/voc)

Karten: € 20, keine Ermäßigung

mehr unter: http://www.gaby-moreno.com

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO