Der Küchengartenpavillon

Fotobemalungen von Christopher Balassa

Datum: 13.08.2017 | Zeit: 15:00 Uhr | Ort: Küchengartenpavillon

Ausstellung im Küchengartenpavillon
Ausstellung im Küchengartenpavillon
Neue Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 30.7. bis 29.9.2017

Christopher Balassa lebt und arbeitet in Hannover. Er studierte freie Kunst bei Thomas Rentmeister an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig. Er ist Teil der Ateliergemeinschaft Kö20.

Zum ersten Mal präsentiert er seine Arbeiten im Küchengartenpavillon. Ein flüssiger Schleier aus Farbe legt sich über die Fotografien, so wie die Wahrnehmung eines Menschen sich über die Welt legt. Es entstehen Bilder zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Die Motive, zum einen aus dem privaten Umfeld des Künstlers, zum anderen gesammelt aus Filmstills und Porträts historischer Figuren, dienen dabei zur Bildfindung. Der Künstler wird zum Entdecker. Er macht das Unsichtbare sichtbar, indem er Gefühle, Auren und die Zeit in der Fotografie hervorhebt. Ein Vorgang, der ebenso privat wie universell ist. Ein Vorgang, so sensibel und liebevoll wie spontan und subtil. Die Farbe – das Leben zeigt uns die wahre subjektive Welt.

Die Vernissage ist am Sonntag, den 30.7.2017 um 14 Uhr.

Öffnungszeiten: Dienstag, Freitag und Sonntag von 15-17 Uhr sowie nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.

Quartier e.V. wird institutionell durch die Landeshauptstadt Hannover, FB Bildung und Qualifizierung gefördert.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.