ECHOES OF SWING

Datum: 25.09.2015 | Zeit: 20:30 Uhr | Ort: Jazz Club Hannover

Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert
ACT-CD Release „Dancing“

Das ACT Label von Siggi Loch steht mittlerweile für eine Vielzahl an herausragenden Produktionen. Mit den „Echoes of Swing“ teilt der jüngst 75 Jahre alt gewordene Produzent mit den hannoverschen Wurzeln die Vorliebe für den zeitlos-guten, swingenden Classic Jazz. Ein seltenes Genre in einer Zeit, in der moderne Sounds en vogue sind. Die „Echoes of Swing“ verstehen es meisterhaft, die Jazztradition auszuloten, und immer wieder überraschende Akzente zu setzen.

Das gelingt ihnen auch mit dem Programm der neuen CD, das sie heute zum ersten Mal überhaupt live spielen. „Dancing“ ist eine so geistreiche, wie verblüffende Bezüge herstellende Anthologie zum Thema Tanz im Jazz. Hier klingt allerdings nichts, wie man es kennt. Erlesener Geschmack, Virtuosität und hintergründiger Humor gehen eben Hand in Hand. Die Echoes sind die Lieblinge diverser Kulturveranstalter, bei internationalen Kritikern gerne gesehen, und mit Preisen und Auszeichnungen vom „Prix de l’Académie du Jazz“ bis zum „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ gut versorgt. Wer sie kennt, der weiß, warum!

Colin T. Dawson (tp/voc), Chris Hopkins (a-sax), Bernd Lhotzky (p), Oliver Mewes (dr)

Karten: € 20, erm. 15

mehr unter: http://www.echoes-of-swing.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Jazz Club Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO