DER REST & VOEY

Datum: 04.11.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

DER REST (Postpunk, Chason / Hamburg)

Am 27.06.2014 erschien das dritte Album „Zehn Lieder für Freunde“, für das sich die Band erneut um- und neu angedacht hat. Es ist ein Werk voller Tiefgang und einer neuen Intimität, die sich Der Rest zugesteht; voller Mut, Dinge spontan passieren zu lassen. Und mit einem Frontmann und Songwriter, der spürbar progressiv seine eigenen Ambitionen voran treibt. Der Rest verändert sich stetig, bleibt zugleich immer Der Rest. Bleibt Phil Taraz, auch wenn Der Rest stets eine feste Band ist. Die sich jedoch ebenso verändern kann wie der Blickwinkel, aus der man diese Musik und ihre Texte betrachtet. Von bittersüß bis nachtschwarz, von sehnsuchtsvoll bis tief ergründend. Der Rest ist Der Rest.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xfsfo_n74GM

Voey: sind 3 Jungs aus Hannover, die in ihrer Musik ein Ventil gefunden haben. Davon geht man zumindest aus, denn die Texte sind persönlich und wehleidig interpretiert. Ihre Musik hart, rockig, melancholisch, aber vor Allem vielseitig. Vergleichbar mit System of A Down oder Supertramp in mega-hart.
Im Winter 2016/2017 absolvieren Voey ihre ersten Konzerte, um Mitstreiter für ihre Musik zu finden. Playback ersetzt vorübergehend die fehlenden Musiker.

Ersatz für 3 Personen an der 2. Gitarre, Keyboards und Percussion.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO