Danko Rabrenović & Trovači

Danko Rabrenović & Trovači

Datum: 17.04.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Danko Rabrenović & Trovači
Danko Rabrenović & Trovači
Balkan-Ska-Punk und Heimatgeschichten vom Balkanizer! Lesung und Konzert

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 14,- Euro / AK: 18,- Euro
ORT: Warenannahme

Der Schriftsteller und Musiker Danko Rabrenović tischt uns eine Reihe autobiographischer Geschichten auf und beleuchtet seinen Alltag zwischen zwei Welten, Deutschland und dem Balkan. Mit seiner Band Trovači kombiniert er seit 15 Jahren sein Exil in Deutschland mit treibendem Balkan-Ska, Reggae und Punk. Dieser Stilmix ist das Transport-Medium der Band für ihre selbstironischen und sympathisch-schlitzohrigen Texte auf Serbisch, Deutsch und Englisch.

Seit 2003 werfen Trovači ihren einzigartigen Balkan-Blick auf den deutschen Alltag und Gastarbeiter-Klischees, aber auch auf weltpolitische und Herzschmerz-Themen. Mit über 250 Live-Gigs bundesweit und bisher drei veröffentlichten Alben gelten Trovači als die erfolgreichste Combo der Jugo-Diaspora. Trovači haben sich in den letzten Jahren in die Herzen und Ohren von Menschen aller Couleur und Herkunft gespielt, egal ob Bio-Deutsche, Ex-Jugos oder Einwanderer aller Nationen – auf Trovači-Konzerten wird getanzt, bis die Socken qualmen. Pünktlich zur Tour erscheint ihr neues Album “Aprililili”.

Danko Rabrenović wiederum hat inzwischen sein Buch “Herzlich Willkommenčić – Heimatgeschichten vom Balkanizer” veröffentlicht, aus dem er heute ebenfalls liest. Er erzählt von Bio-Deutschen und Turbo-Balkanesen, und fragt sich, was es eigentlich bedeutet, wenn seine Nachbarn nie bei ihm klingeln, weil sie seine “Privatsphäre nicht stören” wollen. Und er erinnert sich an den Tag, als seine achtjährige Tochter keine Lust mehr darauf hatte, “die Deutsche” in der Familie zu sein und darum bat, ihr einen kroatischen Pass zu besorgen. Rabrenovićs Buch ist eine humorvolle Reise, die uns zeigt, mit wie viel Selbstverständlichkeit Menschen in mehreren Kulturen zu Hause sein können. Rabrenović spielt mit kulturellen Gegensätzen und Klischees, zeigt aber auch, wie eine Symbiose aus beiden Welten aussehen kann. Heimat ist in seinen Geschichten keine geographische Koordinate mehr, sondern ein Gefühl.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.