COLONIA DIGNIDAD

COLONIA DIGNIDAD

Datum: 26.07.2016 | Zeit: 22:30 Uhr | Ort: Apollo Kino

D, Luxemburg, Frankreich 2015, 110 Min., ab 12 J., R: Florian Gallenberger.
Mit: Daniel Brühl, Emma Watson, Michael Nyquist, Vicky Krieps, Richenda Carey u.a.

Ein ungemein spannender Politthriller über das grausige Regime der Colonia Dignidad in Chile nach dem Militärputsch 1973 – inszeniert vom deutschen Oscar-Preisträger Florian Gallenberger („John Rabe“) mit DANIEL BRÜHL und EMMA „Hermine“ WATSON in den Hauptrollen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=23UpOijDQno

Ein düste­ren Kapitel der jüngeren Ge­schich­te. Temporeich, mit reichlich Span­nungs­elementen sowie plau­si­blem Figurenkabinett ausge­stat­tet, ge­lingt ein unterhaltsamer Po­lit-Thril­ler in bester Genre-Tradi­tion und mit brisantem Inhalt: Die Rolle der damaligen deutschen Außenpolitik ist bis heute nicht aufgearbeitet.

Inmitten des chilenischen Militär­putsches des Jahres 1973 werden Lena (Emma Watson) und ihr Freund Daniel (Daniel Brühl) von Augusto Pinochets Geheimpolizei festgenommen. Während Lena nach kurzer Zeit wieder laufen ge­lassen wird, wird Daniel in die ab­geschottete Colonia Dignidad im Süden des Landes gebracht, wie Lena nach einiger Zeit heraus be­kommt. Die vom zwielichtigen Pre­diger Paul Schäfer (Michael Ny­qvist) geführte Siedlung soll nach außen den Anschein einer makel­losen und wohltätigen Zwec­ken dienenden Gemeinde erwecken, doch in Wahrheit arbei­tet die wie eine Sekte geführte Orga­nisation mit Diktator Pinochet zu­sammen, für den sie die Einge­sperrten unter Zuhilfenahme grau­samer Folter­me­thoden verhören.

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Apollo Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO