Brazzo Brazzone

Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble

Datum: 24.01.2015 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturzentrum Faust

Brazzo Brazzone
Brazzo Brazzone
„Una notte especiale“ mit der Italo-Jazz-Rock-Powergroove-Brass-Band

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 10,- Euro / AK: 14,- Euro
ORT: Warenannahme

Es war im Jahre 1998, als eine renommierte Forschergruppe um Giorgo Pitlone begann, sich mit dem Phänomen Brazzo Brazzone zu beschäftigen. Man glaubte, Brazzo Brazzone sei ein genialer Musiker aus den Goldenen Zwanzigern gewesen. Weil aber damals das Geld für eine Schallplatten-Produktion fehlte, konnte man sich nur noch entfernt vorstellen, wie gigantissimo Brazzone wirklich geklungen hat. Dem World Brass Ensemble wurde daher die Aufgabe übertragen, die mühsam entzifferten Schriftstücke lebendig zu machen und möglichst authentisch zu rekonstruieren. Ziel der Forscher ist es, die Wirkung der Musik Brazzones an einem modernen Publikum auszuprobieren.

Selbstverständlich spielen im World Brass Ensemble nur Mitglieder der Famiglia Brazzone: Ricardo, Simon, Giorgio, Daniele, Benedetto sowie Giovanni. Alle wuchsen mit der Brazzo-Infernale-Tradition auf und können somit zu recht behaupten, “die einzige Band zu sein, die uns erahnen lässt, wofür Brazzo Brazzone in den 20er Jahren in Palermo stand”. (Enrico Tulitano, La Stampino)

www.brazzo-brass.de

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.