Boston Rain

BOSTON RAIN & DBASER

Datum: 24.05.2016 | Zeit: 20:00 Uhr | Ort: Kulturpalast Linden

Boston Rain
Boston Rain
BOSTON RAIN (Alternative Rock, Salzgitter)
DBASER (Folk Punk, Hannover)

Boston Rain sind die 4 Jungs Luca, Marc, Maik und Domenico aus Salzgitter die den ganzen Tag an nichts anderes als Musik denken können und diesen Zwang zu Ihrer Leidenschaft gemacht haben.

Sie gründeten sich 2012 noch als Blues Rockband was aber mittlerweile zu einer Art Alternative Rock mit Funk einflüssen wurde.

Die Texte handeln zwar meistens von bestimmten Lebensituation oder Ansichten der einzelnen Bandmitglieder sind aber oft so gehalten das sich der Zuhörer selbst mit dieser Person identifizieren kann.

Sie spielten bis jetzt Konzerte mit den Ducs, The Aqualung, Jared Cares, The Esprits ,Cryptex und vielen anderen in Braunschweig, Hildesheim, Salzgitter und Hannover. 2016 gewannen sie das Regionalfinale des School Jam Contests in Hannover und zählten somit zu den 18 besten Nachwuchsbands aus ganz Deutschland.

Ihr Weg wird noch lange nicht enden.

Stets mit dem Motto ‘‘We can be heroes, just for one Day‘‘ – David Bowie.

DBASER: Anfang 2012 trafen sich aufgrund einer Anzeige in der Rockszene die zwei Gründungsmitglieder von „dbaser“ in dem Beatbox-Proberaum einer befreundeten Band. Der niederländische Gitarrist Tymon und Bassist Rue stellten schnell ihre gemeinsame Faszination für die einerseits spezielle, aber andererseits auch sehr eingängige Musik der Indie-Kult-Band „Pixies“ fest. Der Entschluss, diesen Folk-Punk, wie er auch bezeichnet wird, mit einer klassischen Bandbesetzung auf Bühnen in und um Hannover und darüber hinaus zu bringen, war nach ersten gemeinsamen Proben zügig gefasst. Auf der Suche nach einer weiblichen Stimme, ganz nach dem Vorbild der Band von Frontmann Black Francis (Charles Michael Kittridge Thompson IV), fand sich bald Britta, die neben dem Gesang zusätzlich auch noch das Spiel von Rhythmusgitarre akustisch wie auch elektrisch beherrscht. Als viertes Bandmitglied stieß Uwe als Schlagzeuger zu „dbaser“ und obwohl er bis dato noch nie etwas von den „Pixies“ gehört hatte, zog ihn dieser Musikstil mit den typischen Loud-Quiet-Loud-Passagen gleich in den Bann. Die Band erweiterte ihr Repertoire noch um Songs der „Breeders“, eine Band der “Pixies” Bassistin Kim Deal sowie um einzelne Cover-Songs, die dem eingeschlagenen Musikstil folgen.

Ende 2012 verließ Tymon nicht nur die Band, sondern auch Deutschland und ging nach einem unvergessenen Abschiedsgig im Havana Cuba in Linden schweren Herzens aus familiären Gründen zurück in die Niederlande. Ersatz fand „dbaser“ in dem Gitarristen Ramin, dem es auch zu verdanken ist, dass erste Promo – Aufnahmen im Proberaum entstanden und die Band sich an eigene Songs gewagt hat. Eines kann man ohne schlechtes Gewissen sagen: die Auftritte von „dbaser“ sind immer einen Besuch wert, auch für jeden, der die Musik der “Pixies” noch nicht kennt. Kommt und überzeugt Euch!

 
Lade Karte ...

Veranstaltungsort:
Kulturpalast Linden
Deisterstraße 24
30449 Hannover

Kategorien:


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO